Start
Willkommen bei Trapp & Ragusa GmbH PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 12. Oktober 2006 um 10:00 Uhr
Wir sind eine neu gegründete Firma, die sich neben Heizung, Sanitär und Lüftungsinstallationen auch auf den Einsatz regenerativen Energien spezialisiert hat.
Als Systempartner von Ecopower (Vaillant) Blockheizkraftwerken sowie Vertriebspartner der Firma KWB Biomasseheizungen bieten wir Ihnen in Verbindung mit der Solarthermie eine interresant Möglichkeit, Heizkosten zu senken, zum Energieerzeuger zu werden und kostenlose Sonnenergie zu nutzten.
Gerne beraten wir Sie und erarbeiten eine für Sie zugeschnittene energiesparende Lösung.

Dieses Thema ist einem ständigen Wandel - glücklicherweise im Sinne stetiger Verbesserung unterzogen.

Wir halten sie auf dem Laufenden und bieten Ihnen die neuesten Entwicklungen an.

Unabhängig sein

Sie wollen unabhängiger von Strom- und Wärmeerzeugung werden? Aufgrund der steigenden Preise in Primärenergieträger suchen Betriebe und auch vermehrt Privathaushalte nach Lösungen um, unabhängig von den steigenden Energiepreisen zu werden.

"Je mehr die Preise für Energierohstoffe steigen, desto größer wird der Nutzen von effizient arbeitenden Anlagen, die unabhängig sind.“

Mit ecopower produzieren Sie Ihren Strom und Ihre Wärme eigenständig, wann und auch in den Mengen, wie Sie diese gerade aktuell benötigen. Und Überproduktionen an Strom geben Sie in das öffentliche Netz ab und verdienen dabei noch Geld. Das ist Unabhängigkeit, die Energieressourcen schont, weniger CO2 verbraucht und Kosten spart.

 

 

Funktionsweise eines ECOPOWER BHKW`s

Das ecopower Mini-BHKW funktioniert nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung: Ein speziell entwickelter Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Generator zur Stromerzeugung an. Dieser wandelt die mechanische Energie des Motors in elektrische Energie um. Die dabei entstehende Abwärme wird über einen Plattenwärmetauscher ausgekoppelt und zur Heizung und Warmwasserbereitung verwendet. Die optimierte Nutzung der Abgaswärme trägt hierbei zur hohen Effizienz des Mini-BHKWs bei. Auf diese Weise wird die eingesetzte Energie doppelt genutzt und so ein wesentlich höherer Wirkungsgrad als in modernen Großkraftwerken erzielt.

 

Geld verdienen mit ECOPOWER BHKW`s

Die finanziellen Rahmenbedingungen für den Einsatz des ecopower Mini- BHKWs sind günstig. Die effiziente Energie- erzeugung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung wird aufgrund ihrer Bedeutung für den Klima- und Ressourcen- schutz im Rahmen der ökologischen Steuerreform gefördert. Während konventionell erzeugte Energie verteuert wurde, erhalten die Betreiber von Mini-BHKWs beträchtliche staatliche Zuschüsse und steuerliche Vorteile:

  • Für jede erzeugte Kilowattstunde Strom erhält der Betreiber einen Bonus von 5,11 Cent
  • Selbst erzeugter und genutzter Strom ist von der Stromsteuer befreit (2,05 ct/kWh)
  • Die Energiesteuer für den verbrauchten Brennstoff wird zurückerstattet (z.B. bei Erdgas: 0,55 ct/kWh)


Darüber hinaus wird die Anschaffung eines Mini-BHKWs mit zinsgünstigen Krediten im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt. Ergänzt wird dieses bundesweite Programm durch spezifische Förderinstrumente seitens der Länder und Kommunen.

 

 

 


Pellets Hannover - Pellets Duisburg - Pellets Essen -  Hackgutheizungen Hannover - Hackgutheizungen Duisburg - Hackgutheizungen  Essen - Energie Sparen Hannover - Energie Sparen Duisburg - Energie  Sparen Essen


Das sympathische Unternehmen für richtungsweisendes, ökologisches Heizen.

Die Grundidee hinter KWB war die kühne Vision eines engagierten Wissenschaftlers, DI Dr. August Raggam von der Technischen Universität Graz, der sich seit 1973 intensiv mit der Erforschung von Biomasseverbrennung beschäftigt. Seine Überzeugung: Die einzige Chance gegen Klimakollaps und globale Erwärmung ist die Umstellung der Menschheit auf erneuerbare Energie. Das Ziel seiner Arbeit war für ihn daher die Umsetzung seiner Forschungsergebnisse in die Praxis. Wurde der Wissenschaftler anfangs noch von vielen belächelt, so konnte er mit der Zeit immer mehr Menschen für seine Ideen begeistern.

Einer davon war Erwin Stubenschrott. Der gelernte Schlosser war nicht nur von den Visionen Raggams begeistert, sondern besaß auch die handwerklich-technische Erfahrung zu deren Umsetzung.

Dazu gelang es ihm Dank sozialer Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit, ein motiviertes Team um sich zu scharen und bis heute zu halten.

Pelletheizung 10, 15, 20, 25, 30kW

KWB Easyfire ist eine alternative Heizung und in verschiedenen Leistungsgrößen von 10 bis 30 kW vom Einfamilienhaus bis zum Zweifamilienhaus optimal einsetzbar. Durch die einfache und unkomplizierte Installation eignet sich die KWB Pelletheizung sowohl für Neubau als auch Sanierung.

Hackgut- und Pelletheizung 15, 25, 30, 40, 50, 60, 80,100kW

KWB Multifire ist die optimale Lösung für die Wärmeversorgung von Einfamilienhäusern bis hin zu größeren Gebäuden im privaten und öffentlichen Bereich (z.B. landwirtschaftliche Gebäude, Schulen, Geschoßwohnbauten, Gewerbeobjekte, ...), sowie für Nahwärmenetze. Ein flexibler Brennstoffeinsatz zeichnet den KWB Multifire aus. Sowohl Hackgut (bzw. Hackschnitzel) als auch Pellets können eingesetzt werden.

Stückholzheizung 20, 30, 40, 50kW

KWB Classicfire vereint mit einer Brenndauer von bis zu 20 Stunden die Vorteile der traditionellen Holzheizung ideal mit dem Komfort moderner Heizanlagen. Durch die verschiedenen Leistungsgrößen von 20 bis 50 kW eignet er sich für Ein und Zweifamilienhäuser genauso wie für landwirtschaftliche Objekte. Verfeuert werden kann im KWB Classicfire Scheitholz mit einer maximalen Länge von 55 cm und Grobhackgut.

Hackgut- und Pelletheizung - 130, 150, 240, 300kW

KWB Powerfire eignet sich perfekt für die Wärmeversorgung von regionalen Nahwärmenetzen, Gewerbebetrieben und Geschoßund Siedlungswohnbauten. Zu den Kunden und Betreibern zählen Wärmeliefergenossenschaften, Landwirte, Contracting Gesellschaften, private und gewerbliche Wohnbauträger, als auch öffentliche Institutionen. Beim Brennstoffeinsatz ist der KWB Powerfire äußerst flexibel – verfeuert werden können (Industrie) Pellets sowie Hackgut unterschiedlicher Sortimente.

Speichersysteme

KWB bietet neben Pellets-, Hackgut- und Stückholzheizungen auch ein umfangreiches Speichersortiment; Pufferspeicher und Brauchwasserspeicher um dem Kunden Systemlösungen aus einer Hand anbieten zu können. KWB Speicher stehen für höchste Qualität und sind optimal auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst.

Sprechen Sie uns an und informieren Sie sich !!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. November 2010 um 17:15 Uhr
 
Banner
Copyright © 2019 Trapp und Ragusa Haustechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.